In Istanbul befindet seit 1861 die

 

Evangelische Kreuzkirche

 

Sie ist der Hauptsitz der

 

Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache

 

in der Türkei.

 

 

Gottesdienste

finden in aller Regel an jedem Sonn-und Feiertag statt:

 

  •   10.30 Uhr in der Evangelischen Kreuzkirche

 

 

 

Hier ist der Sitz des Evangelischen Pfarramtes.

 

 

 

Die Gemeinde ist für alle Evangelischen in der gesamten Türkei zuständig.

 

 

 

In Istanbul befinden sich

 

 

 

  • die kirchliche und pfarramtliche Verwaltung
  • das Gemeindebüro
  • das Gemeindearchiv 

UNVERMEIDBARE   ABSCHIEDE

 

Die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in der Türkei verabschiedet sich von folgenden Gemeindemitgliedern und Menschen, die unserer Gemeinde- oft über mehrere Jahre und in enger Verbundenheit- nahe standen und uns und unsere Arbeit dadurch unterstützt und zu einem lebendigen Gemeindeleben beigetragen haben.

 

Wir bedanken uns für die gemeinsame, gute Zeit mit Ihnen und Euch, sei es hier in Istanbul oder in Ankara. Wir wünschen für die entweder bereits stattgefundene oder noch bevorstehende Heimkehr nach Deutschland alles erdenklich Gute, Gottes Segen für Euch und Eure Lieben, ein gutes und behütetes Ankommen in der Heimat, sowie einen guten beruflichen, wie auch privaten Neustart.

 

Sehr gerne denken wir an die schöne und gemeinsam verbrachte Zeit zurück.

 

 

Wir bedanken uns bei:

 

*Axel und Beate Brott, Schulleiter am DSI mit Gattin

 

*Marion und Martin Erdmann, Deutscher Botschafter in Ankara mit Gattin (Danke für die allzeit schöne Musik in den Gottesdiensten und die Treue)

 

*Beatrice Geiger, Lehrerin DSI

 

*Gabriele Hennecke, Kunsttherapeutin-

 

*Jessica und Meik Laufer mit Sohn Clas-Olaf, GK Istanbul

 

*Clemens Kress, Lehrer DSI

 

*Herr Rudolphi, Lehrer am IELEV

 

* Simon Leube , Erasmus-Student

 

 

 

Seien Sie Gott und Seinem Schutz anbefohlen und seien Sie gewiss, dass Sie bei uns in Istanbul immer herzlich Willkommen sind!